Schließen

Führerschein-Sehtest

 

 

Führerschein Sehtest bei Heinemann Optik & Akustik – das sollten Sie wissen
Ausreichende Sehkraft ist eine der Mindestvoraussetzungen, um ein Auto sicher lenken zu können. Deshalb müssen alle Personen, die einen Führerschein erwerben möchten, einen Sehtest machen. Das hat der Gesetzgeber in der Fahrerlaubnisverordnung festgeschrieben. Ein kostenloser Online-Sehtest, wie er in vielen Portalen angeboten wird, genügt diesen Anforderungen nicht. Zum einen benötigt die Führerscheinstelle die Bescheinigung einer amtlich anerkannten Sehprüfstelle (Augenarzt, Optiker oder Gesundheitsamt), zum anderen kann die Sehkraft kaum via Internet festgestellt werden. Diese Onlineprüfung ist allenfalls dazu geeignet, die Notwendigkeit einer Sehhilfe zu bestätigen.

 

Lassen Sie Augentests nicht von Laien machen
Ein qualifizierter und für den Test zugelassener Optiker ist berechtigt, Sehprüfungen für alle Führerscheinklassen (von A, A1, A2, B, BE, AM bis L oder T) durchzuführen. Bis Sie einen Termin beim Augenarzt bekommen, können allerdings mehrere Wochen vergehen. Bei Heinemann Optik & Akustik in Wetzlar entstehen für Sie keine Wartezeiten. Sie müssen sich auch nicht vorher anmelden. Kommen Sie einfach vorbei, wir prüfen Ihre Augen umgehend. Der Test für die Führerscheinklassen Klassen C, C1, CE, C1E, D, D1 und D1E sowie für die Fahrerlaubnis als Taxifahrer ist jedoch aufwändiger und macht ein medizinisches Gutachten erforderlich. Dieses erstellt ausschließlich der Augenarzt.

 

Was ist beim Sehtest Führerschein zu beachten?
Der Sehtest für den Führerschein aller gängigen Klassen kostet überall gleich viel, nämlich 6,43 EUR. Auch dies ist vom Gesetzgeber nach § 12 der Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) vorgeschrieben. Bringen Sie für den Sehtest Ihren Personalausweis und, sofern Sie bereits eine Brille tragen, auch diese bzw. Ihre Kontaktlinsen mit. Machen Sie den Sehtest nach Möglichkeit morgens, wenn Sie noch frisch und ausgeruht sind. Denn wie alle Organe des Körpers verzeichnen auch die Augen im Laufe des Tages einen Leistungsabfall. Die Sehkraft wird außerdem von Hormonen und dem Wasserhaushalt des Körpers beeinflusst. Der Test dauert nicht länger als 15 Minuten und darf für die Fahrerlaubnis nicht älter als zwei Jahre sein. Brauchen Sie eine Sehhilfe, wird dies inklusive Messergebnissen nach bestandener Führerscheinprüfung im Dokument vermerkt.

 

Welche Fähigkeiten werden beim Sehtest Führerschein geprüft?
Man prüft in der Hauptsache Farbsehen und Scharfsehen. Die Einheit für das Sehvermögen wird in Visus gemessen. Damit Sie den Test bestehen, muss der Visus pro Auge mindestens 0,7 betragen. Das ist mit einer 70-prozentigen Sehleistung vergleichbar. Wird der Wert unterschritten, muss der Test mit entsprechender Sehhilfe wiederholt werden.

 

Der Visus besteht aus zwei Werten:
1. Auflösungsvermögen auf der Netzhaut (resultiert aus der Dichte der lichtempfindlichen Sinneszellen in der Makula).
2. Abbildungsvermögen von Hornhaut und Linse (dioptrischer Apparat).

Eine Abweichung vom idealen Abbildungsvermögen nennt man Dioptrien. Da das Auflösungsvermögen individuell sehr unterschiedlich sein kann, lässt sich der Visus nicht direkt in Dioptrien umrechnen. Der Normwert von 0,7 Visus entspricht ungefähr 0,5 Dioptrien.

 

Wie läuft der Test ab?
Zur Feststellung des Sehvermögens brauchen Sie bei Heinemann Optik & Akustik keinen Termin vereinbaren, kommen Sie einfach in unsere Filiale. Unser Optiker hält Ihnen verschieden Tafeln mit einfachen Mustern, den sogenannten Landoltringen, vor. Die Ringe in diversen Größen haben an unterschiedlichen Stellen Öffnungen. Diese müssen Sie erkennen. Jedes Auge wird einzeln untersucht. Alternativ zu den Landoltringe können auch Normzeichen wie die Snellen-Haken (ein E, dessen Öffnungen in unterschiedliche Richtungen zeigen) eingesetzt werden. Das Prinzip ist gleich.
Sofern Sie den Test auch mit Sehhilfe nicht bestehen, ist ein Besuch beim Augenarzt erforderlich. Sollte die Sehkraft bei einem Wiederholungstest mit Brille/Kontaktlinsen trotzdem nicht ausreicht, können Sie den Führerschein nicht machen.

Egal, ob Sie sofort einen Führerscheinsehtest machen oder sich zunächst darüber informieren möchten, kommen Sie einfach in unserem Ladengeschäft in der Innenstadt von Wetzlar vorbei. Für die präzise Bestimmung Ihrer Sehstärke stehen uns modernste technische Mittel zur Verfügung. Unsere qualifizierten Mitarbeiter beraten Sie gerne und prüfen Ihre Augen mit der notwendigen Sorgfalt.